MirageDrive
with Glide Technology

Das unhandliche Paddel wird durch das hocheffiziente MirageDrive-Pedal ersetzt. Durch den Einsatz der größten Muskelgruppe, über die der Mensch verfügt, wird das Kajakfahren so einfach wie nie zuvor.

Regulierbarkeit von MirageDrive

Die Pedale des MirageDrive lassen sich rasch verstellen, so dass sie perfekt jeder Beinlänge angepasst werden können.

Regulierbarkeit von MirageDrive

Glide Technologie

Nun mit Glide Technologie, das Hinzufügen von Roller-Bearings vermindert den Widerstand und ermöglicht eine sanfte und effiziente Fahrt.

MirageDrive Glide Technology

Flossen-Optionen

  • ST Fin
  • ST Turbo-Flosse
ST Fin

ST Fin

Bei den meisten 2015+ Kajaks Standard, vergrößert das ST FIN Squaretop-Design die Finneoberfläche, wobei die Mastlänge von 30,5cm beibehalten wird.

ST Turbo Fin

ST Turbo-Flosse

Verleihen Sie Ihrem MirageDrive noch mehr Geschwindigkeit mit einem ST Turbo Fin Upgrade (Standard bei den Pro Angler und Island Serien). Die vergrößerte Oberfläche der Finne und der längere Mast liefern einen erhöhten Widerstand und Wasserverdrängung, was zu einem erhöhten Vortrieb bei jeder Umdrehung führt.

FAQs

Wie tief muss das Wasser sein, um MirageDrive verwenden zu können?
Die notwendige Tiefe variiert von Modell zu Modell, aber im Durchschnitt ist nur eine Wassertiefe von 0,45m notwendig, wenn Sie die Standard-Flossen verwenden wollen. In seichtem Wasser können kürzere Ruder-Züge vorgenommen werden. Sehen Sie sich für weitere Informationen dieses Video an.
Welches Maß an Wartungsarbeiten benötigt MirageDrive?
Nicht viel. Wir empfehlen nach Ende des Gebrauchs ein kurzes Abspülen mit Wasser und ein gelegentliches Einsprühen mit Silikon-Schmiermittel.
Ist MirageDrive entfernbar?
Ja. Das Click-and-Go-Mounting-System erlaubt es Ihnen, das MirageDrive zur Reinigung oder Verstauung schnell abzunehmen.